Sachsen-Anhalt

Groß-Razzia gegen Schwarzarbeit

Zwickau (regio-newsticker)    Mehr als 450 Beamte des Zolls und der Steuerfahndung haben heute im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Dresden bei Festnahme- und Durchsuchungsmaßnahmen in sieben Bundesländern (Sachsen, Thüringen, Berlin, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Baden-Württemberg und Hessen) insgesamt 48 Objekte durchsucht.

Einzelhandel: Streiks in Sachsen und Thüringen

Dresden/Erfurt (regio-newsticker)  Wie uns eine Streikleiterin der Gewerkschaft Verdi erklärte, traten am Freitagmorgen die ersten Angestellten vor dem Obi-Baumarkt im sächsischen Radebeul in den Ausstand.

Mifa vor der Rettung

Fahrradhersteller Mifa vor der Rettung

Sangerhausen (regio-newsticker)   Für den insolventen Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) besteht die Hoffnung auf eine Rettung im letzten Augenblick. Insolvenzverwalter Lucas Flöther erklärte, er stehe in fortgeschrittenen Verhandlungen mit einem potentiellen Käufer."

AfD: Frauke Petry will Poggenburg "Grenzen setzen"

AfD. Petry will Grenzen setzen

Berlin (AfD-News)    Nach einer nationalistischen Äußerung von André Poggenburg, dem Landesvorsitzenden der AfD in Sachsen-Anhalt , hat Bundesparteichefin Frauke Petry die Spitzenkandidaten ihrer Partei für die Bundestagswahl in die Pflicht genommen.

Umfrage: AfD verliert im Osten an Stimmen

Berlin (AfD-News)   Nach einer aktuellen Umfrage von Infratest dimap für den MDR verliert die AfD in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen deutlich an Zustimmung.

Magdeburg: Schwere Krawalle am Hasselbachplatz - 150 Randalierer attackieren Polizei

Krawalle in Magdeburg

Magdeburg (regio-newsticker)  In der Nacht zum Samstag hat es in der  Magdeburger Innenstadt schwere Ausschreitungen gegeben. Wie die Polizei mitteilte, haben etwa 150 "zum Teil erheblich alkoholisierte" Menschen massiv und gezielt Beamte angegriffen.

Bahn-Chaos durch Unwetter

Bahn-Chaos durch Unwetter

Berlin (regio-newsticker)  Das Unwetter, das in der vergangenen Nacht über weite Teile Deutschlands gezogen ist, stürzte die Deutsche Bahn mal wieder ins Chaos: Der Bahnverkehr ist in zahlreichen Regionen Deutschlands unterbrochen.

Sigmar Gabriel will Mumm zeigen: Keine Angst vor TTIP-Verhandlungen

Sigmar Gabriel hat den Mumm für TTIP-Verhandlungen
Berlin (mesh-web)   Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) lehnt einen Abbruch der TTIP-Verhandlungen zwischen EU und den USA ab. Man dürfe nicht immer nur sagen, was man nicht wolle, sondern auch dafür kämpfen, was in das Handelsabkommen an Inhalten hineinkommen müsse: "Dazu muss man auch den Mumm haben. Ich habe keine Angst vor Verhandlungen", erklärte Gabriel am Mittwoch im Bundestag. 

LKW-Maut ab 2018 auf allen Bundesstraßen

Ab 2018 LKW-Maut auf allen Bundesstraßen
Berlin (mesh-web)    Ab Mitte 2018 wird die LKW-Maut auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. 

Stern-RTL-Wahltrend: AfD legt bei Umfragen weiter zu

Berlin (afd-news)   Die AfD legt beim Stern-RTL-Wahltrend erneut kräftig zu. 8 Prozent der Wähler würden die Alternative für Deutschland bundesweit wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahlen wären.